Website-Optimierung für Java-Webapplikation

Website-Optimierung für Java-Webapplikation

Projekt Referenz Browser Header
Mitentwicklung von Java Framework Komponenten nach Vorstellung des UI Designers.Mitentwicklung von Java Framework Komponenten nach Vorstellung des UI Designers. - 1Mitentwicklung von Java Framework Komponenten nach Vorstellung des UI Designers. - 2Mitentwicklung von Java Framework Komponenten nach Vorstellung des UI Designers. - 3Mitentwicklung von Java Framework Komponenten nach Vorstellung des UI Designers. - 4Mitentwicklung von Java Framework Komponenten nach Vorstellung des UI Designers. - 5Mitentwicklung von Java Framework Komponenten nach Vorstellung des UI Designers. - 6

Mitentwicklung von Java Framework Komponenten nach Vorstellung des UI Designers.

Wie kann man potenzielle Käufer, Verkäufer und Berater effizient und transparent miteinander vernetzen – mit einer Webapplikation, die komplex und einfach zugleich ist?

Projektbeschrieb

Die Online-Marktplatz-Plattform dealmarket.com vernetzt Käufer, Verkäufer und Berater verschiedenster Branchen und Projektgrössen. Um diese anspruchsvollen Businessapplikationen web-gerecht aufzubereiten, sind nicht nur versierte Applikationsentwickler gefragt: Für eine web-optimierte Lösung sind Frontend-Spezialisten unverzichtbar, welche die Anforderungen an komplexe Applikationen kennen, gleichzeitig aber auch ein Augenmerk auf einfache, verständliche Bedienung haben.

Ausgangslage

SampleZone war nicht von Beginn an in dieses Projekt involviert. Doch dem damaligen Projekt-Team – bestehend aus Designer, Applikationsentwickler und Projektleiter – wurde schnell bewusst, dass die Umsetzung dieses Web-Frontends nach spezialisierten Fachkräften verlangte.

Umsetzung

SampleZone ergänzte die erfahrenen Java-Entwickler perfekt und half ihnen, die Realisierung des Web-Frontends nach modernen Standards effizient umzusetzen.

Zu SampleZones Aufgaben gehörten insbesondere:

  • die Entwicklung von voll funktionsfähigen Templates nach genauen Design-Vorgaben (XHTML, CSS, Javascript);
  • die Entwicklung von XHTML-Teilkomponenten;
  • die Implementierung von XHTML-Komponenten in Kombination mit Elementen aus dem Java-Framework-Seam;
  • die CSS-Optimierungen, inkl. Der Einbindung von Corporate-Schriften, mittels @font-faces;
  • das Sicherstellen einer validen und semantisch korrekten Webapplikation
  • und das Arbeiten in der vorgegebenen JAVA-IDE.

Fazit

Durch die enge Zusammenarbeit mit versierten Fachkräften aus den Bereichen Design und Applikationsentwicklung konnte SampleZone mithelfen, eine Webapplikation zu entwickeln, die den heutigen Anforderungen gerecht wird: Komplex im Hintergrund, aber einfach in der Anwendung und Bedienung.

Interessiert Sie diese Lösung?

Wir sind offen für Ihr Anliegen, kontaktieren Sie uns. Ein erster unverbindlicher Dialog...

Anfrage

Unverbindlich
Sie dürfen uns unter der Nummer 044 805 20 70 anrufen, eine E-Mail senden oder das online Formular ausfüllen.

Besuchen Sie uns

Ort

Zürichstrasse 38b, 8306 Brüttisellen, Schweiz

SampleZone Webagentur Lageplan Zürich

Kontakt

Telefon: 044 805 20 70
Internet: www.samplezone.ch
E-mail: info(ätt)samplezone.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 – 13:00 Uhr
14:30 – 18:00 Uhr

Anfahrt per Auto

Das Walder Areal liegt an der Zürichstrasse in Brüttisellen. Von der Autobahn A1 oder A53 her kommend, Ausfahrt Brüttisellen wählen und rechts in Richtung Winterthur abbiegen. Eine grosse Infostelle auf der linken Seite signalisiert dann die Einfahrt zum Walder Areal.

Parkplätze: Sind im Innenhof vorhanden.

Anfahrt per Zug

Der Bahnhof Dietlikon liegt zehn Gehminuten vom Walder Areal entfernt. Über den Bahnhof Dietlikon fahren die Zugverbindungen der S3 (in Richtung Aarau und Wetzikon), der S8 (in Richtung Pfäffikon/SZ und Weinfelden) und der S19. Die Städte Zürich und Winterthur werden von hier aus sechs respektive zwei Mal pro Stunde angefahren.

Anfahrt per Bus

Die Linienbusse 765 und 787 der Verkehrsbetriebe Glattal verkehren zwischen dem Zentrum Brüttisellen und dem Bahnhof Dietlikon. Ausserdem sind neben dem Einkaufszentrum Glatt und dem Flughafen Zürich-Kloten auch die umliegenden Gemeinden im Glattal gut mit dem Bus erreichbar.

Newsletter

Es lohnt sich
Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden.
Vier Newsletter pro Jahr.

TOP