Werdverlag - Projekt-Tool zur Katalogproduktion

Werdverlag - Projekt-Tool zur Katalogproduktion

Projekt Referenz Browser Header
Katalog Administration einfach gemacht. Alle Bestellungen, Einträge, VESR-Rechnungen auf Knopfdruck.Katalog Administration einfach gemacht. Alle Bestellungen, Einträge, VESR-Rechnungen auf Knopfdruck. - 1Katalog Administration einfach gemacht. Alle Bestellungen, Einträge, VESR-Rechnungen auf Knopfdruck. - 2Katalog Administration einfach gemacht. Alle Bestellungen, Einträge, VESR-Rechnungen auf Knopfdruck. - 3Katalog Administration einfach gemacht. Alle Bestellungen, Einträge, VESR-Rechnungen auf Knopfdruck. - 4Katalog Administration einfach gemacht. Alle Bestellungen, Einträge, VESR-Rechnungen auf Knopfdruck. - 5

Katalog Administration einfach gemacht. Alle Bestellungen, Einträge, VESR-Rechnungen auf Knopfdruck.

Um das Erstellen eines Bücherkatalogs effizienter zu gestalten, baut SampleZone ein Projekt-Verarbeitungstool, welches alle relevanten Schritte vom Erfassen von Inhalt und Abrechnen von Dienstleistungen, bis hin zur Distribution von Druckexemplaren unterstützt oder gar automatisiert.

Projektbeschrieb

Ausgangslage

Der Werd Verlag verteilt periodisch einen Bücherkatalog an Privatleute und Buchhandlungen, in welchem Haus eigene Bücher, wie auch Bücher anderer Verlage beworben werden. Die Organisation und Herausgabe der Kataloge bedarf das Sammeln einer Vielzahl von Informationen. So müssen Publikationen erfasst, Verlage abgerechnet, sowieso Kataloge per Post verteilt werden. SampleZone entwickelt ein Software-Werkzeug, welches diese Arbeitsschritte integriert, vereinfacht und übersichtlich darstellt.

Umsetzung

Die Software ermöglicht es, neue Publikationen mitsamt Texten und Bildern zu erfassen. Diese Daten können von mehreren Parteien (Sachbearbeiter, Grafiker, Lektoren) eingesehen und bearbeitet werden.

Zur Abrechnung der Katalogs-Dienstleistung kann den werbenden Verlagen, wie auch den beziehenden Buchhandlungen direkt aus der Software heraus Rechnungen gestellt werden, unter Verwendung von BESR und VESR.

Auf Knopfdruck errechnet das Programm eine optimale Verteilung der gedruckten Kataloge auf verschiedene Postleitzahlen. Dies stellt sicher, dass jederorts genügend Exemplare vorhanden sind.

Die Umsetzung der Software erfolgt in FileMaker. Dies ermöglicht eine flexibel und schnelle Anpassung der Software im Falle von Änderungswünschen oder neuen Bedürfnissen.

Fazit

Die zentrale Speicherung aller relevanten Daten, sowie die Automatisierung einiger Prozesse vereinfacht die Zusammenarbeit und schmälert den Aufwand für alle Beteiligten.

Suchen Sie eine ähnliche Lösung?

Wir sind offen für Ihr Anliegen, kontaktieren Sie uns. Ein erster unverbindlicher Dialog...

Anfrage

Unverbindlich
Sie dürfen uns unter der Nummer 044 805 20 70 anrufen, eine E-Mail senden oder das online Formular ausfüllen.

Besuchen Sie uns

Ort

Zürichstrasse 38b, 8306 Brüttisellen, Schweiz

SampleZone Webagentur Lageplan Zürich

Kontakt

Telefon: 044 805 20 70
Internet: www.samplezone.ch
E-mail: info(ätt)samplezone.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 – 13:00 Uhr
14:30 – 18:00 Uhr

Anfahrt per Auto

Das Walder Areal liegt an der Zürichstrasse in Brüttisellen. Von der Autobahn A1 oder A53 her kommend, Ausfahrt Brüttisellen wählen und rechts in Richtung Winterthur abbiegen. Eine grosse Infostelle auf der linken Seite signalisiert dann die Einfahrt zum Walder Areal.

Parkplätze: Sind im Innenhof vorhanden.

Anfahrt per Zug

Der Bahnhof Dietlikon liegt zehn Gehminuten vom Walder Areal entfernt. Über den Bahnhof Dietlikon fahren die Zugverbindungen der S3 (in Richtung Aarau und Wetzikon), der S8 (in Richtung Pfäffikon/SZ und Weinfelden) und der S19. Die Städte Zürich und Winterthur werden von hier aus sechs respektive zwei Mal pro Stunde angefahren.

Anfahrt per Bus

Die Linienbusse 765 und 787 der Verkehrsbetriebe Glattal verkehren zwischen dem Zentrum Brüttisellen und dem Bahnhof Dietlikon. Ausserdem sind neben dem Einkaufszentrum Glatt und dem Flughafen Zürich-Kloten auch die umliegenden Gemeinden im Glattal gut mit dem Bus erreichbar.

Newsletter

Es lohnt sich
Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden.
Vier Newsletter pro Jahr.

TOP